Institut für Religionspädagogik und Medienarbeit

Das Zukunftsbild im Religionsunterricht und in der Schule

Paderborn, 07.09.2017 Wie lässt sich die frohe Botschaft Jesu in der heutigen Gesellschaft leben und weitergeben? Das ist gar nicht so einfach! Angesichts dieser großen Herausforderung hat sich die Kirche von Paderborn ein Zukunftsbild gegeben, welches das Ergebnis eines zehnjährigen diözesanen Prozesses darstellt. Seitdem werden im Erzbistum nach und nach Schritte zur konkreten Umsetzung der verschiedenen Aspekte des Zukunftsbildes unternommen. Eine neue Reihe mit Anregungen und Unterrichtsbausteinen möchte die Leitlinien und Impulse des Zukunftsbildes nun auch für die Schule und den Religionsunterricht fruchtbar machen.

PDFUnterrichtsvorhaben Zukunftsbild im RU.pdf

Den Auftakt bildet ein Unterrichtsvorhaben zum Thema „Das Zukunftsbild – ein Bild für die Zukunft von Kirche?“ für die Oberstufe, das Christina Potthast, Lehrerin an der Marienschule Bielefeld und Mitarbeiterin der Projektstelle „Kirche und Schule im Dekanat Bielefeld-Lippe“, erarbeitet hat. Ausgehend vom Kernlehrplan für die Sekundarstufe II Gymnasium/Gesamtschule sollen die Schülerinnen und Schüler anhand des Zukunftsbildes Perspektiven zum Auftrag der Kirche und der Christinnen und Christen in der Welt von heute entwerfen. Wie sieht vor Ort die Zukunft der Kirche bzw. die Kirche der Zukunft aus? Wie geht die Kirche von Paderborn mit den großen Herausforderungen der Gegenwart um? Auf der Grundlage des Zukunftsbildes reflektieren die Schülerinnen und Schüler dann ihren eigenen Standpunkt zur bzw. in der Kirche. Das Unterrichtsvorhaben ist als eigenständige Einheit angelegt und eignet sich auch als Ergänzung zu den Inhalten des 4. Inhaltsfeldes („Kirche in ihrem Anspruch und Auftrag“) des Kernlehrplans.

Weitere Bausteine und Anregungen zur Thematisierung des Zukunftsbildes in anderen Schulformen werden in nächster Zeit folgen. Wenn Sie als Religionslehrerin oder als Religionslehrer in Ihrem Unterricht mit dem Zukunftsbild gearbeitet haben, würden wir uns sehr freuen, Ihre Erfahrungen mit uns zu teilen.

Sie sind hier: Startseite
Erzbistum Paderborn
Erzbistum Paderborn