Institut für Religionspädagogik und Medienarbeit

Videos aus dem Internet im Schulunterricht?

Paderborn, 10.5.2012 Der Einsatz audiovisueller Medien im Unterricht ist mittlerweile selbstverständlich geworden. Urheberrechtlichen Problemen geht man am Einfachsten aus dem Weg, wenn Medien aus der diözesanen AV-Medienstelle - im Erzbistum Paderborn also aus dem IRUM - eingesetzt werden.

Aber wie ist die Rechtslage bei Videos aus dem Internet. Dürfen beispielsweise Filme von der Plattform Youtube gezeigt werden? Ist Streaming erlaubt oder darf das Video auch gespeichert werden.

Viele Fragen, die Rechtunsicherheit hervorrufen. Der Lehrerfortbildungsserver in Baden-Württemberg bietet eine gute Übersicht zum Thema.

 

Sie sind hier: Medienkompetenz
Erzbistum Paderborn
Erzbistum Paderborn