Institut für Religionspädagogik und Medienarbeit

Godly Play – Gott im Spiel

Die Teilnehmer am Godly Play-Vertiefungskurs, Hegge 2018. Willebadessen, 13.3.2018 Zum ersten Mal fand ein Vertiefungskurs zum Godly Play – Gott im Spiel im Christlichen Bildungswerk DIE HEGGE statt. Interessierte aus Gemeinde, Kindergarten und Schule kamen zusammen, um mit Godly Play weiter auf dem Weg zu sein. Alle verband die bereits absolvierte Erzähler-Ausbildung und die Begeisterung an diesem überkonfessionellen religionspädagogischen Ansatz. Für sich selbst, genauso wie zur Weitergabe an andere, vertieften die Frauen und Männer vorhandene Kenntnisse und erweiterten ihr Repertoire an biblischen Geschichten.

Besser hätte der Zeitpunkt des Kurses nicht gewählt werden können: Soeben erschienen druckfrisch die Bücher mit den neuen Gott im Spiel-Geschichten. Sie sind Früchte des Prozesses der Adaption und Weiterentwicklung von Godly Play in Deutschland.

Die Fortbildner Markus Rischen, Neuss, und Christiane Zimmermann-Fröb, Velbert, vermittelten mit hoher Kompetenz und Leidenschaft Erzähltechniken sowie Ergründungsfragen, um den Texten buchstäblich auf den Grund zu gehen; auch spielerisch-kreative Elemente hatten ihren Platz und vieles Weitere mehr. Doch die Teilnehmer waren sich einig: „Es geht um viel mehr als das Erlernen einer Methode – es ist ein intensives Eintauchen in die Welt der Bibel, ein persönliches Berührtsein.“

Godly Play bietet die Möglichkeit, v.a. Kinder in spirituellen Fragen offen zu begleiten. „In den meisten Konzepten religiöser Erziehung wird den Kindern gesagt, wer Gott sei. In Godly Play entdecken dies die Kinder selbst.“ (Godly Play e.V.) In Kindergarten, Schule, Gemeinde und Familie können die Godly Play-Erzähler mit Kindern in Lebens- und Glaubensfragen auf dem Weg sein. In ihren haupt- wie ehrenamtlichen Handlungsfeldern kann die Welt der Bibel erlebbar gemacht und Gott (neu) ins Spiel gebracht werden.

Eine Teilnehmerin brachte es auf den Punkt: „Das Feuer des Godly Play brennt in mir – und nun freue ich mich darauf, es weitergeben und vielerorts entfachen zu können.“

Gerade die praktische Anwendbarkeit des religionspädagogischen Ansatzes wurde als sehr hoch eingeschätzt. So nahmen die Teilnehmenden ein gefülltes kostbares Bündel von der Hegge mit auf Ihren Weg: mit neuen Erfahrungen, Geschichten und Ideen, sowie auch neuer Vergewisserung und Begeisterung.

Im Oktober und November bietet das Christliche Bildungswerk DIE HEGGE neue Fortbildungsangebote zum Godly Play – Gott im Spiel an. Am Mittwoch, den 10.10. von 9.30 Uhr bis 17.00 Uhr findet ein Kennenlerntag Godly Play statt. Für den 07. bis 10.11. ist ein zertifizierter Erzählkurs auf der Hegge geplant und damit die Möglichkeit der Ausbildung zum Godly-Play Erzähler gegeben.

 

 

 

Sie sind hier: Startseite
Erzbistum Paderborn
Erzbistum Paderborn