Institut für Religionspädagogik und Medienarbeit

„Ostsee ist Postsee“: Lesungen, Veranstaltungen für Kinder, DIY

Isabell Lanvermann hat für das IRUM ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt und freut sich auf viele Teilnehmer. Paderborn, 13.8.2019 Mit einem gewohnt abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm startet das IRUM nach der Sommerpause in die zweite Jahreshälfte. Isabell Lanvermann, die für die Veranstaltungsarbeit des IRUM zuständig ist, äußert sich zufrieden mit der gelungenen Mischung: „Zwei Lesungen für Erwachsene und vier Veranstaltungen für Kinder erwarten die Teilnehmer. Abgerundet wird das Programm durch das erstmalig angebotene DIY – Do it yourself.“

PDFVeranstaltungsprogramm IRUM 2019/2

Lesungen für Erwachsene

Die Lesungen für Erwachsene starten am Freitag, 13.9. Zu Gast ist Oliver Lück mit seinen Flaschenpostgeschichten. Lück hat sich auf die Suche gemacht nach den Geschichten, die sich hinter den Briefen in einer aufgefundenen Flaschenpost verstecken. Kurz gesagt: Ostsee ist Postsee. Am Freitag, 29.11.2019 schlüpft der Autor Sascha Gutzeit wieder in die Rolle des Kommissar Engelmann, dem just am Heiligen Abend ein Mord auf die Füße fällt. Gutzeit steht in seiner Leseshow für eine brillante Kombination von Lesung, Musical, Kabarett, Live-Hörspiel und Ein-Mann-Theater. Beide Veranstaltungen beginnen um 19.30 Uhr, der Eintritt liegt bei jeweils 4 €.

DIY

DIY – Do it yourself liegt voll im Trend. Daher bietet das IRUM in Zusammenarbeit mit Beate Stock am 14.11. von 18 bis 19.30 Uhr einen Bastelabend an, auf dem die Teilnehmer eigene Weihnachtsdekoration, Windspiele, Weihnachtskarten und noch vieles mehr erstellen können. Die Materialkosten liegen bei 5 €.

Veranstaltungen für Kinder

In den vier Kinderveranstaltungen stehen am 6.9. angesichts des bevorstehenden Herbstes Naturgeschichten mit Hans-Werner Kulinna im Vordergrund. Am 11.10. gibt es einen Kinonachmittag mit einer jungen Häsin, die in Zoomania voller Ehrgeiz ihre neue Stelle in einem Polizeirevier antritt, und am 22.11. erwartet die jungen Zuschauer das Bilderbuchkino „Dr. Brumm und der Megasaurus“. Zum Abschluss dann liest Hans-Werner Kulinna am 13.12. zwei neue Weihnachtsgeschichten vor. Die Kinderveranstaltungen beginnen freitags immer um 15.30 Uhr und dauern etwa eine Stunde. Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten.

Auf Wunsch sendet das IRUM sein neues Veranstaltungsprogramm gern zu und bietet es hier auf seiner Homepage zum Download an.

Kontakt:

IRUM, Am Stadelhof 10, Paderborn,
05251/1251902
isabell.lanvermann@erzbistum-paderborn.de

 

Sie sind hier: Startseite
Erzbistum Paderborn
Erzbistum Paderborn